Sie suchen eine Möglichkeit, ein ERP-System in Ihren Unterricht zu integrieren. Dabei möchten Sie aber Ihren Unterricht so wenig wie möglich umkrempeln, Ihre Materialien nicht an ein vorgegebenes Modellunternehmen anpassen oder sich mit Produkten im Unterricht befassen müssen, die nicht zu den von Ihnen ausgebildeten Bildungsgängen passen. Am liebsten wäre es Ihnen, Sie können mit Ihren bisherigen Materialien weiter arbeiten. Dann sind Sie hier richtig. SAP4School erp4school - ein Projekt von Lehrern für Lehrer, Schüler und Studenten.
SAP4School erp4school - eine Plattform zur Förderung der Digitalisierung durch den Einsatz des ERP-Systems der SAP® SE im Unterricht. Und das Besondere: Wir passen das SAP ERP-System an Ihre Materialien und Ihre Lehrbücher an.

Das Projekt

Im Rahmen von SAP4School erp4school wurde eine integrierte und prozessorientierte Lernumgebung geschaffen, die es Schülern und Studenten ermöglicht, Geschäftsprozesse anhand des ERP-Systems der SAP® SE zu bearbeiten und analysieren. Seit 2008 wird die Plattform und der dazugehörende Support berufsbildenden Institutionen in Deutschland zur Verfügung gestellt.

Die Projektpartner

Die Plattform – Das Szenario

Grundsätzlich gilt: Es geht um betriebswirtschaftliche Inhalte. Die ERP-Software wird zum Hilfsmittel, um Unternehmensprozesse zu erforschen, zu steuern, zu analysieren und zu optimieren. Die Plattform beinhaltet viele verschiedene Szenarien, die grundsätzlich von einer beruflichen Lernsituation mit einer Problemstellung ausgehen. Zur Formulierung der Situationen wurde auf eine jahrelange Erfahrung durch die Zusammenarbeit mit Unternehmen zurückgegriffen. Mit Hilfe des ERP-Systems müssen die Auszubildenden das Problem lösen. Dabei werden weitere Hilfsmittel wie z. B. ARIS-Prozessketten eingesetzt.

Die abgebildeten fachlichen Inhalte

Die bisher umgesetzten Modellunternehmen

Mit dem SAP4School erp4school-Mandanten können nicht nur Prozesse eines Unternehmes bearbeitet werden, sondern es gibt auch die Möglichkeit, Modellunternehmen zu hinterlegen. So kann das im theoretischen Unterricht eingesetzte Modellunternehmen auch im ERP-System für die praktische Anwendung verwendet werden.

Die folgenden Modellunternehmen aus Lehrwerken und von Schulen entwickelt werden bereits umgesetzt und können von allen Projektmitgliedern genutzt werden.

Bär-2-Web-klein

Bärio GmbH

Modellunternehmen des OSZ Eleonore Ostrom Berlin
Logo-NordBueroKG-Original-Web

NordBüro KG

Modellunternehmen des Landes Niedersachsen für die Arbeit an den berufsbildenden Schulen.
Bild49_team-2579316_1280

Primus GmbH

Modellunternehmen der Lehrwerkreihe "Büromanagement" des Bildungsverlag EINS
Bild49_team-2579316_1280

Bürodesign GmbH

Modellunternehmen der Lehrwerksreihe "Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung Schwerpunkt Wirtschaft" des Bildungsverlag EINS
Logo-InterRad-GmbH-Web

interRad GmbH

Modellunternehmen für Bremer Schulen entwickelt

Das Customizing-Szenario

Der erp4school-Mandant bietet nicht nur die Realisierung vorgegebener und selbst entwickelter Prozesse sowie das Hinterlegen eines eigenen Modellunternehmens, sondern er kann auch für die Vermittlung des Customizen im Unterricht genutzt werden. Dafür bieten wir ein separates Szenario an, das an die Anpassung des SAP-Systems an betriebliche Bedingungen heranführen soll. Es beinhaltet eine kleine Lernsituation, die die Anpassung des Systems erforderlich macht. Diese sollen die Schülerinnnen und Schüler realisieren und dabei die Grundstruktur und die Handhabung des Customizings kennenlernen.

Schulbuchreihen mit ERP-Lernsituationen

Zusätzlich zu den Szenarien haben wir den SAP4School erp4school-Mandanten für die Entwicklung von Lernsituationen für zwei Lehrwerksreihen verwendet. In diesen finden Sie eingeordnet in das jeweilige Lernfeld oder -gebiet eine oder mehrere eigens dafür entwickelte Lernsituationen. Sie decken zum Teil die von den Rahmenlehrplänen geforderten Inhalte ab.

Im Band 1 der Lehrwerksreihe finden Sie eine Lernsituation zur Einführung der ERP-Systeme sowie zwei vollständige Lernsituationen zum Vertriebsprozess. Sie basieren auf der Primus GmbH, die zu diesem Zwecke im erp4school-Mandanten hinterlegt wurde. Die Lernsituationen sind unabhängig von anderen im Unterricht realisierbar. Alle notwendigen Hinweise für die Umsetzung finden Sie im zum Schülerbuch gehörenden Lehrerhandbuch. Sie benötigen für den Unterricht keine weiteren Materialien.

Diese für die Fachoberschule Wirtschaft entwickelte Lehrwerkreihe enthält sowohl im Schülerbuch 11 als auch im Schülerbuch 12 zu den jeweiligen Lerngebieten passende Lernsituationen. Dabei bauen die Lernsitationen entsprechend der Lerngebiete aufeinander auf. Sie können trotzdem unabhängig voneinander bearbeitet werden. Für ihre Realisierung wurde die Bürodesign GmbH im SAP4School erp4school-Mandanten hinterlegt. Auch in den dazugehörenden Arbeitsheften sind Lernsitationen zu finden. Zur Umsetzung der Lernsituationen werden keine weiteren Materialien benötigt. Alle notwendigen Hinweise finden Sie in den Lehrerhandbüchern.

Die Konditionen

Was bekommen die Projektpartner:

  • einen kostenlosen SAP® ERP-Standardmandanten für die Arbeit im Unterricht,
  • die SAP4School erp4school-Plattform,
  • zusätzliche Materialien für die Unterrichtsvorbereitung und die Anpassung des Mandaten,
  • den SAP® GUI für eine bessere Performance im Unterricht,
  • Basisworkshops an der MMBbS Hannover, dem OSZ EOS Berlin oder bei den beteiligten Schulen/Institutionen vor Ort,
  • weiterführende vertiefende Workshops,
  • inhaltlichen telefonischen Support von der MMBbS Hannover und dem OSZ EOS Berlin,
  • inhaltlichen Support via E-Mail mit einer Reaktionszeit von max. 4 Tagen,
  • technischen Support von den UCC´s.

Kosten entstehen bei den Kompetenzzentren Magdeburg und München. Das SAP ERP-System wird von den UCC´s gehostet und mit hoher Performance zur Verfügung gestellt. Für den technischen Aufwand, den die Systemverwalter der Schulen nicht leisten können, fällt pro Jahr und Mandant ein Betrag von 950,00 EUR zzgl. MwSt an. Für den Einsatz im Unterricht ist ein Mandant je Schule/Institution ausreichend.

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail. erp4school@mmbbs.de

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen